Sommerfest in Eschelberg - 2.-3. August 2008

Fast alle Jahre wieder gibts in Eschelberg das nahezu schönste Kleinstfestival überhaupt!

Stattfinden wird es – wie gewohnt mit ausreichend Speis und Trank – am 2. und 3. August (Sa.,So.) bei jedem Wetter.
Am ersten Tag spielen vielleicht zwei Bands. Welche das sind wollen wir noch im Dunklen belassen. Im Anschluss folgt wie immer eine kleine Jam-Session.
Die Bands spielen ab 21 Uhr.

Mitbringen sollte man vielleicht einen Schlafsack oder ähnliches, Vorfreude, 5 Oireau Unkostenbeitrag und, wenns beliebt, etwas zum Grillen für den zweiten Tag.
Kommen darf man am 28. im Laufe des Nachmittags und bleiben solangs beliebt.

Ort: Eschelberg 3,
4112 St. Gotthard im Mühlviertel/OÖ
Ausführliche Wegbeschreibung siehe unten.

ACHTUNG UMLEITUNG! Für Leute, die mit dem Auto kommen: Die Rudolfstraße, also die, über die man in Urfahr aus Linz richtung Eschleberg rauskommt ist ab Samstag, 15h gesperrt. Info der Stadt Linz dazu.

Also, entweder früher kommen, oder sich auf eine lange Umleitung einstellen.

Wegbeschreibung:

Karte hier
Von Linz fährt man mit dem Auto die Rohrbacher Bundesstrasse (B 127) Richtung Rohrbach bis Rottenegg, fährt dann durch Rottenegg Richtung Eschelberg (Achtung eher links halten, nicht ins Rodeltal einbiegen, ausser man will vorher noch im Klettergarten vorbeischaun!), und biegt dann in Eschelberg bei der ersten Kehre beim Gasthaus Reingruber (gr. gelbes Haus) links ab. Parken bitte auf dem Parkplatz des Gasthauses, das Fest findet 20 Meter weiter richtung Schloß statt.

Mit der Mühlkreisbahn kann man ca. im halb-Stunden-Takt vom Mühlkreisbahnhof (vom Hauptbahnhof mit der Straßenbahnlinie 3 erreichbar) nach Rottenegg fahren, muß sich allerdings von dort irgendwie abholen lassen, oder eine dreiviertel bis ganze Stunde zu Fuß gehen.

Comments

yeah!

i’m froying mich!!